Dubai Safari Park Tickets

Alle Infos rund um Ihren Besuch im Dubai Safari Park

Die Stadt Dubai ist für ihre vielen von Menschenhand geschaffenen Wunder bekannt. Eines davon ist der 119 Hektar große Dubai Safari Park, in dem über 2.500 verschiedene Tiere leben – von Hirschen bis hin zu Mondbären. Damit Sie Ihre Zeit im Safaripark bestmöglich nutzen können, verraten wir Ihnen hier, alles was Sie für Ihren Besuch wissen sollten.

Ein Besuch im Dubai Safari Park

Wie lauten die Öffnungszeiten des Dubai Safari Parks?

Der Dubai Safari Park ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Während des Ramadan können die Öffnungszeiten jedoch abweichen.

Wo befindet sich der Dubai Safari Park?

Die Adresse des Dubai Safari Park lautet: Al Warqa 5 – Dubai – Vereinigte Arabische Emirate

Muss man für den Eintritt in den Dubai Safari Park bezahlen?

Ja, der Eintritt in den Dubai Safari Park ist kostenpflichtig und hängt von der gewählten Ticketvariante ab. Für Kinder-Tickets gibt es jedoch bestimmte Ermäßigungen.

Wann ist der Dubai Safari Park geschlossen?

Der Dubai Safari Park ist das ganze Jahr über täglich geöffnet.

Wie gelangt man zum Dubai Safari Park?

Sie können den Dubai Safari Park mit dem Auto oder der Metro erreichen.

Der Weg zum Dubai Safari Park

Dubai Safari Park Tickets
Mit dem Auto

Am bequemsten gelangen Sie mit Taxi oder dem Auto zum Dubai Safari Park. Vor Ort gibt es ausreichend Parkplätze.

Dubai Safari Park Tickets
Mit der Metro

Fahren Sie mit der grünen Metro-Linie zur Station Creek. Von dort aus nehmen Sie am besten ein Taxi zum Dubai Safari Park.

Dubai Safari Park: Öffnungszeiten und Show-Zeiten


Die Öffnungszeiten des Safariparks:

Der Dubai Safar Park ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Show-Zeiten:

  • Vogel-Show: 11:00 Uhr
  • Die unglaublichen Tiere der Welt: 15:00 Uhr
  •  Raubvogel-Show: 16:30 Uhr

Dubai Safari Park: interaktive Erlebnisse und Aktivitäten

Der Dubai Safari Park ist ein Tierschutzgebiet und ein Wildtierreservat, in dem großen Wert darauf gelegt wird, die Besucher aufzuklären und zu informieren. Aus diesem Grund werden im Safaripark viele interaktive Erlebnisse und Aktivitäten angeboten – vor allem für Kinder. Hier ist eine Liste von Aktivitäten, an denen Sie und Ihre Kinder teilnehmen können.

Interaktive Erlebnisse:

  • Die Giraffenfütterung besuchen
  • Die Kinderfarm besuchen
  • An interaktiven Aktivitäten für Kinder teilnehmen
  • Die große Voliere erkunden

Aktivitäten:

  • Die Vogel-Show anschauen
  • Die Shows Unglaubliche Tiere der Welt besuchen

Dubai Safari Park: die beste Besuchszeit

Die beste Zeit für einen Besuch im Dubai Safari Zoo ist von November bis März, denn in diesen Monaten ist das Wetter kühl genug, um den Park problemlos zu erkunden und die Tiere zu beobachten.

Dubai Safari Park: Einrichtung

Restaurants und Cafés

Im Dubai Safari Park gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés, die erstklassige Gerichte aus der ganzen Welt servieren. Sie können jederzeit eine Pause von der Erkundungstour einlegen und eines der Parklokale besuchen. Dort können Sie sich entweder etwas zum Mitnehmen holen oder im Sitzbereich essen gehen.

Parkplätze

Der Dubai Safari Park verfügt über einen riesigen Parkplatz, damit Sie Ihr Auto problemlos parken können, während Sie den Safaripark erkunden. Nutzen Sie einfach den Parkplatz vor Ort und gehen Sie direkt zum Eingang des Parks.

Shoppingmöglichkeiten

Wenn Sie nach einem aufregenden Tag im Safaripark ein Andenken mit nach Hause nehmen möchten, werden Sie in den Souvenirläden im afrikanischen Dorf fündig werden. Sie können Ihre Erkundungstour jederzeit pausieren, um shoppen zu gehen und tolle Erinnerungsstücke zu kaufen.

Sonstiges

Abgesehen von den oben genannten Einrichtungen verfügt der Dubai Safari Park über einen separaten Gebetsraum für Männer und Frauen, günstig gelegene Toiletten in jeder Parkzone, einen Informationsschalter, einen Wickelraum und mehrere Erste-Hilfe-Stationen.